3. Southern Germany Drone Race

Save the date – vom 11. – 13. Mai 2018 findet das 3. Southern Germany Drone Race statt

am Flugplatz in Nördlingen ist es im Mai mal wieder soweit, zum 3. mal findet wieder ein Rennen der Extraklasse statt. 120 Starter können beim Drone Race ihr Können zeigen. Die Gewinner können sich über Überraschungen freuen. Das Race ist mittlerweile “ausverkauft” und die Warteliste wächst von Tag zu Tag. Wer also noch Interesse hat mitzufliegen, der sollte sich schnellstmöglich eintragen.

Auch ein Drag Race wird es dieses Jahr geben. Hier heisst es “No Limits”, alles ist auf der 1/4 Meile erlaubt. Ich bin schon gespannt, was alles an den Start geht und die Menge zum toben bringt.

Alle Informationen und Anmeldung zum Drone Race gibt es unter www.team-noe.de

3. Southern German Drone Race

 

Walkera Rodeo 110 – Videoantenne tauschen

Auf meinem Youtube Kanal  gibt es ein neues How-To Video wie man beim Walkera Rodeo 110 die Videoantenne tauscht. Durch die neuen Antenne habe ich ein viel klareres Bild. Dazu nutze ich aber auch auf der Videobrille eine RHCP Cloverleave Antenne.

DJI Adventure Unfolds – Live Event am 23. Januar 2018!

Die Ankündigung auf etwas Neues!

DJI kündigt etwas großes an… und alle sind gespannt was es wird. In einem 43 sekündigen Videotrailer werden spektakuläre Luftaufnahmen, Bilder von Naturgewalten und immer wieder die Elemente Wasser und Erde gezeigt. Dazu erwähnt die Stimme im Hintergrund etwas “truly mighty”. Am Ende wird ein Produkt eingeblendet, das man noch nicht wirklich erkennt. Design, soviel steht fest. Und mit monumentaler Musik hintermauert wird die Frage gestellt – “Are we ready for what’s to come?”, also ob wir für das, was kommen wir überhaupt bereit sind. Die Antwort wird es im Rahmen des DJI Adventure Unfolds am 23. Januar 2018 um 10am EST (16:00 Uhr unserer Zeit) geben.

DJI Adventure Unfolds – was wird es werden?

Spekulationen reichen von der Mavic 2 bis hin zu einer Drohne die den im Trailer gezeigten Elementen strotzt. Also eine Outdoor-Allwettermavic. Wir sind gespannt was uns präsentiert wird. Unter www.live.dji.com kann das Event verfolgt werden.

Mit der Mavic Pro hatte DJI ja bereits einen sehr hohen Standard im Bereich der Videodrohnen gesetzt. Andere Anbieter wie z.B. GoPro hatten versucht auf diesem Segment auch Fuß zu fassen, die Karma wurde jedoch schon wieder vom Markt genommen. Auch Juneec oder Parrot bieten zwar Kameradrohnen an, diese haben aber nicht die Popularität und Qualität der DJI Produkte. Wird der Markführer die Konkurrenz um einen weiteren Schritt abhängen und sich, ähnlich wie Apple bei den Smartphones, im Premiumbereich der Kameradrohnen positionieren?

King Kong 65 im Büro

Neujahrsfliegen